Tirakans Reiche

Flügler

Die Flügler sind kleine, geflügelte Wesen, die große Ähnlichkeit mit den Elfen haben. Ihre Körperproportionen und auch die spitzen Ohren gleichen denen der Elfen. Die Flügler erreichen eine durchschnittliche Größe von ca. 60 bis 70 cm. Die Flügel, die ihren Schulterblättern entspringen, können jedoch von Flügler zu Flügler verschieden sein. Bei dem einem Flügler sind es zwei Fledermausflügel, beim anderen zwei gefiederte Schwingen und bei einem anderen sind es zwei Schmetterlingsflügel, am häufigsten sind jedoch vier Libellenflügel. Alle Flügler müssen das Fliegen erst lernen, so wie ein Mensch oder Elf erst laufen lernen muß. Später können sie jedoch in der Luft stehenbleiben. Ein Flügel, bei den Libellenflügeln ein oberer und ein unterer Flügel, ist ungefähr genauso lang wie der Flügler groß ist. Die Hautfarbe eines Flüglers ist, genau wie die Flügelform und die Haarfarbe, verschieden. Es herrschen aber alabasterweiße, zart rosige, braune, purpurne und ebenholzfarbene Hauttöne vor.

Flügler

Die Flügler sind kleine, geflügelte Wesen, die große Ähnlichkeit mit den Elfen haben. Ihre Körperproportionen und auch die spitzen Ohren gleichen denen der Elfen. Die Flügler erreichen eine durchschnittliche Größe von ca. 60 bis 70 cm. Die Flügel, die ihren Schulterblättern entspringen, können jedoch von Flügler zu Flügler verschieden sein. Bei dem einem Flügler sind es zwei Fledermausflügel, beim anderen zwei gefiederte Schwingen und bei einem anderen sind es zwei Schmetterlingsflügel, am häufigsten sind jedoch vier Libellenflügel. Alle Flügler müssen das Fliegen erst lernen, so wie ein Mensch oder Elf erst laufen lernen muß. Später können sie jedoch in der Luft stehenbleiben. Ein Flügel, bei den Libellenflügeln ein oberer und ein unterer Flügel, ist ungefähr genauso lang wie der Flügler groß ist.