Die schwarzen Steine

Im Zeitalter der Diener riss der Dämon Brahas einen großen Fels aus dem Boden und erschlug Herbarin. Dabei zerbrach nach der Legende dieser Fels in tausend Steine, die zu Boden fielen und seitdem verstreut über ganz Tirakan liegen. Die böse Macht des schwarzen Steins ist groß, er vermag gleichermassen Magie zu verstärken, als auch zu absorbieren. Noch ist nicht wirklich bestimmt, ob es sich bei der Substanz um einen Stein handelt, glänzt es doch wie ein Metall. Unter dem Namen Tanium werden sie - wenn verfügbar - hoch gehandelt.



Barren 1
Unzen 0
Gulden 0
Deut 0
Stufe
Gewicht (Oth) 0