Calysporn - Der verfluchte Herrscher des Nebels

Erzdämon

Über diese Domäne herrscht Calysporn, der verfluchte Herrscher des Nebels und der Nacht. Calysporn, der keine feste Gestalt hat, wird begleitet von Dugai und Sarag'Roh, die beide eine menschenähnliche Gestalt haben, wenn auch ihre Körper nur aus Nebel bestehen. Dugai scheint männliches Aussehen zu haben während Sarag'Roh wohl seine Gefährtin ist. Sie vermögen es des nächtens unter Türen und durch Fenster hindurch zu gleiten und werden im Volksmund verdächtigt Kinder in ihren Krippen ums Leben zu bringen. Dem Dämonologen können sie die Gabe der Unsichtbarkeit oder des Nebelkörpers verleihen. Allerdings hat dies auf Dauer einen Preis denn je nach Geschlecht wird der Paktierer mit den Verderbten dem Dugai oder der Sarag'Roh immer ähnlicher bis sein Körper überhaupt keine Substanz mehr besitzt und nur noch als nächtlicher Nebel oder Schatten existiert. Daher haben einige Magier die Theorie aufgestellt das es sich bei Dugai und Sarag'Roh um mehrere Wesenheiten handelt welche auch nach einer Bannung oder Zerstörung immer wieder durch neue Verfluchte, also ehemalige Paktierer oder Opfer dieser Wesenheiten, ersetzt bzw vermehrt werden.

Erzdämon symbol

Erzdämon

Art Erzdämon
Daemones