Gegenstand beseelen

Handlung

Der Begabte formt einen Beschwörungskreis um den zu beseelenden Gegenstand.

Gegenstand beseelen MN1

In dem Moment in dem das Ritual beendet ist, bindet der Beschwörer einen einfachen Geist in den beseelten Gegenstand, der eine einfache Aktion an dem Gegenstand durchführt. Im Gegensatz zu dem Ritual Beseelte Waffe ist der Grundgedanke dieses Rituals eher friedlich, sodass die verbreitesten Einsatzbereiche diesen Rituals dazu dienen um in Kristallkugeln leuchtenden Nebel wirbeln zu lassen, oder Kerzenleuchter die Kerzen entzünden zu lassen, sobald der Raum betreten wird. Bei dem Ritual muss der Geisterbeschwörer festlegen, wer und wie der Auslöser ist. Für manche Sachen, wie die genannten Kristallkugeln, macht es Sinn, wenn dies nur eine bestimmte Berührung des Nutzers ist, bei dem angesprochenem Kerzenleuchter eher jeder, der in eine bestimmte Reicheite (max. 1W10 Faden) um den Kerzenleuchter kommt.

Pentagramm

Gegenstand beseelen
Geisterbeschwörungen
5 EC.

Handlung

Handlunsdauer 2 Stunden
Modifikator 0
Vers kein Vers
Zutaten Gegenstandt

Wirkung

Reichweite lokal
Wirkungsdauer 3W20 Tage
Nebeneffekte 100%; Bei Mißlingen des Rituals zerfällt der Gegenstand zu Staub
Kosten 15 + W4 wenn permanent