Metamagie

Die Metamagie beschäftigt sich mit dem Verändern von eigenen Zaubern und der Kontrolle der selbst gewirkten Magie. Sie verfügt über keinerlei Magiequelle, es handelt sich lediglich um Modifikatoren. Jeder Magiebegabte kann die Zauber dieser Ausrichtung ausführen und beherrscht sie ab dem Moment in dem er seine erste Magieausrichtung wählt alle mit 30.

Zauber

Name Erschaffen Handlungsdauer Wirkungsdauer Reichweite Magiepunkte
Zauber fallenlassen 0 0 0 Sekunden Beliebig 0
Zauber reversieren 0 20 0 Sekunden Beliebig 2W6
Zauber verstärken 0 0 0 Sekunden Beliebig Speziell
Zauber übernehmen 0 0 0 Sekunden 20 Schritt zum Zauber oder dessen Beherrscher 10